Blatt Hintergrund

Anlieferung

Wer kann anliefern?

  • Gemeinden
  • Gartenbaubetriebe
  • Staatsbetriebe
  • Gärtnereien
  • Firmen
  • Private

Was kann angeliefert werden?

  • Äste, Stauden
  • Rasenschnitt, Unkraut aller Art
  • Laub
  • Reste von Früchten, Gemüse, Obst und Nüssen
  • Speisereste
  • Kaffee- und Teesatz inkl. Papierfilter
  • Wurzelstöcke, Schwemmholz
  • Schnittblumen und Topfpflanzen ohne Behälter
  • Unbehandelte Rinde
  • Tiermist von Pflanzenfressern
  • Trester
  • Alle pflanzlichen Gartenabfälle
  • Verbrauchte Topfpflanzenerde
  • Federn, Haare
  • Baum-, Hecken- und Rebschnitt
  • Sägemehl/Hobelspäne von unbehandeltem Holz
  • Verdorbenes Silage
  • Verdorbenes Gras
  • Schilf
  • Pflanzliche Grabkränze ohne Wickeldraht/Bänder
  • Kompostierbare Plastiksäcke
  • Kunststoffe aller Art (Styropor, PVC, PP usw.)
  • PET-Flaschen
  • Altpapier
  • Beschichtete Papiersäcke
  • Kannen, Kanister, Container, Körbe, Gebinde
  • Flaschenkorken
  • Holz mit Farb- und Lackrückständen
  • Eisenbahnschwellen
  • Asche jeglicher Art
  • Hundekot und Katzenstreu
  • Wischgut von Strassen
  • Schlamm aus Strassen- und anderen Schächten
  • Metalle, Drähte, Steine
  • Glas
  • Sperrgut
  • Tennis- und Golfbälle
  • Textilien und Putzfäden
  • Tontöpfe, Geschirr usw.
  • Spritzmittel und -rückstände
  • Mineral- und Speiseöle

Wann kann angeliefert werden?

Mit Schlüssel
Montag bis Samstag 7.00 bis 16.00 Uhr durchgehend
Privatkunden ohne Schlüssel
Montag bis Freitag 8.30 bis 11.30 Uhr 14.30 bis 16.30 Uhr
Samstag 1. März bis 30. November 9.00 bis 11.00 Uhr
Samstag 1. Dezember bis 28. Februar geschlossen

Kosten

Grüngut pro Tonne   CHF 150.–
Wurzelstöcke   pro Tonne CHF 180.–

Abgerechnet wird mit der Fahrzeugwaage nach Gewicht (t). Beträge unter CHF 50.– müssen bar bezahlt werden.

Unternehmerpreisliste anfordern